SONJA VOSS-SCHARFENBERG und BIANKA HADLER

Lesung


30. November 2013

Ab 17:30 Uhr


in der Galerie Goldbergkunst

Lange Strasse 90, 19399 Goldberg


EINTRITT FREI

Sonja Voß-Scharfenberg (rechts) 

und Bianka Hadler

© privat

Open

ÜBER DIE AUTORINNEN


Sonja Voß-Scharfenberg


wurde 1957 in Schwerin geboren und studierte am Institut für Literatur in Leipzig. 

Sie lebt als freie Schriftstellerin in Schwerin.


Einzelveröffentlichungen:


  • Gegenwind. (1990)
  • Schickelkind (1991)
  • Neue Farm der alten Tiere. Ein Märchen! (1994)
  • …dies Land wär lauter Braut (2000)
  • Im Gelben: Geschichten aus Mecklenburg (2004)
  • Max und Moritz: Im neuen Deutschland (2013)


Preise und Stipendien:


  • Anna-Seghers-Stipendium der Akademie der Künste (1990)
  • Preisträgerin des 1. Landschreiber-Wettbewerbs (1. Preis) des ADW Verlags und der Gesellschaft für deutsche Sprache (Leipziger Buchmesse 2013




Bianka Hadler


geb. 1959 in Goldberg/Mecklenburg,

Abitur in Lübz


Dipl.-Bibliothekarin (FH)


Leitung und Mitwirkung in verschiedenen Schreibgruppen in Wismar und Schwerin.


Veröffentlichungen in diversen Anthologien, z. B.:

„Vielleicht sehen wir uns“ beim Verein „das boot“ Wismar, 2005

Bibliothek deutschsprachiger Gedichte Bd. VIII, 2005.

"Muse, die zehnte" Freiraum Verlag, Greifswald, 2014



Lebt in Schwerin.

Sonja Voß-Scharfenberg

Eisblumen

Freiraum-Verlag, Greifswald

96 Seiten, Softcover

ISBN: 978-3-943672-53-4

12,95 Euro

Open

Muse, die zehnte. Antworten auf Sappho von Mytilene


Herausgegeben von Michael Gratz und Dirk Uwe Hansen
Freiraum Verlag, Greifswald
110 Seiten; Softcover; 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-943672-50-3
14,95 EUR (D)

Open

Lesung am 30.11.2014 in der Galerie Goldbergkunst

© 2014, Goldbergkunst e.V.

Open
Using Format